zum Inhalt springen

Projekt ECTS-Monitoring

Zielsetzung

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) hat im Rahmen der politischen Leitlinie "Erfolgreich studieren" das Ziel formuliert, einen Beitrag zur Steigerung des Studienerfolgs der Studierenden an den nordrhein-westfälischen Hochschulen zu leisten. In diesem Rahmen wurde die Initiative eines landesweiten ECTS-Monitorings ins Leben gerufen, um mittels auf Lehreinheitsebene ermittelter Studienerfolgsquoten Rückschlüsse auf Studienverläufe, Abbruchneigungen und erfolgsfördernde Elemente ziehen zu können. An dem Projekt nehmen alle Hochschulen Nordrhein-Westfalens verbindlich teil.

An der Universität zu Köln steht das umsetzende Team Berichtswesen Lehre/Studium in engem Austausch mit dem Projekt "Erfolgreich Studieren an der UzK". An der Umsetzung der ECTS-Landesstatistik sind die AG Berichtswesen (AG BER) und der Fachausschuss Campusmanagement als übergeordnetes Gremium beteiligt.

Leitung
  • Dr.' Katrin Sommer
Mitwirkende
  • Magdalena Pitsch, Ralph Maiworm (Berichtswesen L/S)
  • KLIPS-Team
  • Fakultätsvertreter_innen via AG BER und Fachausschuss Campusmanagement