zum Inhalt springen

Kommission für Informations- und Kommunikationstechnologie

Die Kommission für Informations- und Kommunikationstechnologie berät das Rektorat hinsichtlich der Versorgung der Universität mit Information und IT-Services und nimmt zur Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologie an der Universität Stellung (gemäß § 3 der Richtlinie des Rektorates über die Kommissionen und Beiräte des Rektorates der Universität zu Köln vom 05. April 2016; Amtliche Mitteilungen 64/2016).

Zusammensetzung

Mitglieder der Kommission sind

  • eine vom Rektorat benannte Person als als Vorsitzende/r
  • je ein/e Beauftragte/r aus den Fakultäten
  • die Leitung der Universitäts- und Stadtbibliothek
  • die Leitung des Regionalen Rechenzentrums Köln (RRZK)
  • der/die Dezernent/in des Dezernats 3, Organisation, IT, Einkauf
  • der/die Dezernent/in des Dezernates 5, Gebäude- und Liegenschaftsmanagement
  • 2 akademische Mitarbeiter/innen
  • 1 Mitarbeiter/in aus Technik und Verwaltung
  • 3 Studierende

Die Amtszeiten betragen

  • für die Beschäftigten: zwei Jahre
  • für die Studierenden: ein Jahr